Logo Druckversion

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Leverkusen e. V.

Düsseldorfer Str. 28 · 51379 Leverkusen

Tel.: 02171 4006-0 · Fax: 02171 4006-166

E-Mail: info[at]drk-leverkusen.de

Startseite » Kursprogramm » Qualifizierung und Weiterbildung

Qualifizierung und Weiterbildung

Ob Babysitter-Ausbildung, Informationsabende oder die beliebten Wanderungen unter dem Motto "Kultur und Geschichte des Bergischen Landes" - entdecken Sie das Angebot unseres Familienbildungswerks mit seinen Kursen zur persönlichen Entwicklung, Information und Fortbildung.

Aufgrund der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus und der damit verbundenen Auflagen zur Infektionsvermeidung finden bis auf Weiteres keine Kurse unseres Familienbildungswerks statt. Wir werden Sie auf dieser Website informieren, wann die Kurse wieder starten können. Wir danken für Ihr Verständnis.

Programm / Programm / EH / Erste Hilfe am Kind

Plätze frei Erste Hilfe am Kind (22360001)

Sa. 26.03.2022 08:30 - 16:45 Uhr in Opladen

Hier lernen Eltern, Großeltern und andere Angehörige und Interessierte den Umgang mit Säuglingen und Kindern im Notfall. Gerade bei Kindernotfällen sind Ersthelfer oft überfordert, da für diese Altersgruppe andere Regeln als bei Erwachsenen gelten. Der Kurs ist inhaltlich identisch mit der "Erste Hilfe Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder"
Bei Bedarf können weiterem Termine angeboten werden
Kursgebühr: 60 € pro Person
Die Kursgebühr ist am Kurstag vor Ort in bar zu entrichten.

Plätze frei Erste Hilfe am Kind (22360002)

Sa. 17.09.2022 08:30 - 16:45 Uhr in Rheindorf

Hier lernen Eltern, Großeltern und andere Angehörige und Interessierte den Umgang mit Säuglingen und Kindern im Notfall. Gerade bei Kindernotfällen sind Ersthelfer oft überfordert, da für diese Altersgruppe andere Regeln als bei Erwachsenen gelten. Der Kurs ist inhaltlich identisch mit der "Erste Hilfe Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder"
Bei Bedarf können weiterem Termine angeboten werden
Kursgebühr: 60 € pro Person
Die Kursgebühr ist am Kurstag vor Ort in bar zu entrichten.