Logo Druckversion

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Leverkusen e. V.

Düsseldorfer Str. 28 · 51379 Leverkusen

Tel.: 02171 4006-0 · Fax: 02171 4006-166

E-Mail: info[at]drk-leverkusen.de

Startseite » Junge Leute und Familien » DRK-Kindertageseinrichtungen

Kindertageseinrichtungen

Mit unseren fünf Kindertageseinrichtungen bieten wir die Möglichkeit Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, entdecken Sie unsere vielfältige Kindergarten-Welt.


Foto: DRK-Kreisverband Leverkusen e. V.

Lebendige Erfahrungen für Familien
Das Deutsche Rote Kreuz bietet in Leverkusen in fünf Kindertageseinrichtungen ein attraktives Betreuungsangebot und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Wir betreiben die Kindertageseinrichtungen im Auftrag der Bayer AG bzw. der Energieversorgung Leverkusen.
In der Kindertageseinrichtung "Lummerland" Am Kettnersbusch halten wir neben öffentlichen Plätzen eine Anzahl an Belegplätzen für die Bayer AG vor. Die Covestro Deutschland AG verfügt über Belegungsrechte.

Die Einrichtungen liegen in unmittelbarer Nähe zu den Unternehmen.

Unsere Grundsätze

  • wir sehen Ihr Kind als eigenständige Persönlichkeit und fördern die individuelle Entwicklung
  • wir lassen Zeit für eigene Lernprozesse
  • wir vermitteln Respekt und Achtung für Mensch und Natur
  • wir legen Wert auf Toleranz, Konfliktfähigkeit und demokratisches Miteinander
  • wir heißen Familien aller Nationalitäten und Religionszugehörigkeit herzlich willkommen
  • wir pflegen Kontakte zu Schulen, Beratungsstellen und anderen Institutionen


Um Ihr Kind bestmöglich zu unterstützen, arbeiten wir nach dem offenen/teiloffenen Konzept
Dabei ist uns die Begleitung Ihres Kindes zu einer selbstbewussten und weltoffenen Persönlichkeit ein besonderes Anliegen.

 

Wir bieten

  • im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen Plätze für Kinder im Alter ab sechs Monaten bis zur Einschulung
  • Öffnungszeiten orientiert an Familie und Beruf
  • Back up-Plätze bei Ausfall der regulären Kinderbetreuung
  • frisch zubereitetes Mittagessen
  • einen eigenen "Kita-Bus"
  • regelmäßige Aktivitäten für die ganze Familie

 

Wir fördern durch

  • Bewegungsangebote drinnen und draußen
  • kreatives Gestalten und Werken
  • Singen, Tanzen, Musizieren, Experimentieren
  • Ausflüge und Exkursionen
  • Anregungen, die in der Schule z. B. das Lesenlernen, das Schreiben und Rechnen erleichtern
  • vielfältige Sprachanregungen
  • regelmäßige spielerische Angebote in englischer Sprache

Unsere Kindertageseinrichtungen wurden bereits mehrfach als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet.


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • verfügen über eine qualifizierte Ausbildung
  • qualifizieren sich durch regelmäßige Fortbildungen weiter
  • zeichnen sich durch hohes Engagement bei der Umsetzung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrags aus


Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Familien hat für uns eine hohe Priorität. Neben regelmäßig stattfindenden Elterngesprächen wird der Bildungsweg Ihres Kindes kontinuierlich dokumentiert.

  

Forscherpänz

In der Walter-Flex-Straße ist der Name Programm: Forschen wird hier groß geschrieben.

mehr erfahren

Glühwürmchen

"Glühwürmchen" im Overfeldweg ist unsere Einrichtung für die Familien der EVL und städtischer Tochtergesellschaften.

mehr erfahren

Löwenburg

Die "Löwenburg" am Kurtekottenweg ist die jüngste unserer Kindertageseinrichtungen.

mehr erfahren

Lummerland

Die Kita liegt zentral in Opladen Am Kettnersbusch.

mehr erfahren

Wunderblume

Unsere "Wunderblume" in der Nobelstraße punktet mit einem weitläufigen Außengelände.

mehr erfahren