Logo Druckversion

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Leverkusen e. V.

Düsseldorfer Str. 28 · 51379 Leverkusen

Tel.: 02171 4006-0 · Fax: 02171 4006-166

E-Mail: info[at]drk-leverkusen.de

Startseite » Leben im Alter » DRK-Altenheim Kurzzeitpflege

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Da fühlte ich mich wirklich sehr gut aufgehoben.
Auch bei Bedarf einer befristeten pflegerischen Betreuung, die vorübergehend nicht zu Hause geleistet werden kann, bietet das DRK Leverkusen eine stationäre Möglichkeit an.

Liebe Angehörige!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Besuchsregelungen gemäß der CoronaAVPflege und Besuche des Landes NRW gelockert werden.

Informationen zur Organisation von Besuchen in unserem DRK Altenzentrum:

  • Jeder Bewohner kann täglich Besuch empfangen. Die zeitliche Begrenzung auf unter eine Stunde entfällt.
  • Die Besuche sind auf 2 pro Tag und pro Bewohner von max. 2 Personen (im Außenbereich: 4 Personen) beschränkt.
  • Die Besucher haben einen grundsätzlichen Abstand von 1,5 Metern  zum Bewohner einzuhalten. Sofern Bewohner und Besucher während des Besuchs eine Mund-Nase-Bedeckung tragen sowie vor und nach dem Kontakt eine gründliche Händedesinfektion erfolgt, ist die Einhaltung des Mindestabstands nicht erforderlich. In diesem Fall sind auch körperliche Berührungen zulässig.
  • Besuche auf dem Bewohnerzimmern sind wieder zugelassen. Während des Besuchs tragen die Bewohner und Besucher die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes im Zimmer. Schutzkleidung erhalten Sie von uns.
  • Bewohner dürfen das Wohnhaus alleine, mit anderen Bewohnern oder mit zuvor registrierten Besuchern verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutzverordnung für den öffentlichen Raum halten. Bewohner und Besucher tragen die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes während des Verlassens des Wohnhauses.
  • Vor dem Besuch sind wir dazu verpflichtet, jeden  Besucher zu registrieren und einem Kurzscreening, inkl. Temperaturmessung, zu unterziehen.
  • Um den Ablauf zu erleichtern, können Sie sich hier das PDF zum Einlassformular ausdrucken und vorausgefüllt mitbringen.
  • Um die gesetzlichen Anforderungen der Besucherregistrierung und des Kurzscreenings erfüllen zu können und den gewohnten Tagesablauf der Bewohner nicht zu stören, können Besuche nur während der Besuchszeiten (täglich von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr) stattfinden. Letzter Einlass ist um 16.45 Uhr. Wir möchten höflich darauf hinweisen, die Abstandsregelung auch während des Wartens vor dem Eingang einzuhalten, hierfür sind Markierungen auf dem Boden aufgebracht. Der Einlass findet nacheinander statt.
  • Aufgrund der pflegeintensiven Zeit möchten wir darum bitten, nur zu folgenden Zeiten telefonisch mit den Wohnetagen in Kontakt zu treten:
    vormittags: 11-12 Uhr
    nachmittags: 16-17 Uhr
    abends: 20-21 Uhr
    In Notfällen meldet sich das Pflegeteam auch außerhalb dieser Zeiten bei Ihnen.
  • Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Parkplatz derzeit leider nicht für Besucher genutzt werden kann, da der Einlass nur über den Haupteingang erfolgt. Sobald wir Ihnen diese Annehmlichkeit wieder gewähren können, erfahren Sie es hier.

Wir freuen uns mit Ihnen über diesen nächsten Schritt zu einem erleichterten Miteinander und danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Hinweis für externe Gäste:
Das Mittagessen für externe Besucher in der Bauernstube des Altenheims kann bis auf Weiteres leider nicht angeboten werden.

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege können alle pflegebedürftigen Menschen in Anspruch nehmen, die vorübergehend zu Hause nicht versorgt werden können.
Kurzzeit-  und Verhinderungspflegegäste erhalten in unserem Haus Pflege und Betreuung rund um die Uhr und können alle Möglichkeiten der Einrichtung nutzen.

Kosten der Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
Die Kosten richten sich nach dem Pflegegrad, in den der/die Pflegebedürftige vom MDK eingestuft ist, und nach den mit der Pflegekasse und den Sozialhilfeträgern verhandelten Entgelten.
Die aktuellen Preisinformationen für die Kurzzeit-/Verhinderungspflege in unserem Haus finden Sie hier.


 

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege finden Sie in unserer Informationsmappe.